news

 
< Prag - Incentive in die goldene Stadt an der Moldau

15.06.2014

Kilt, Kult und Highland-Games - Welcome to Edinburgh

Für die 100 besten Außendienstmitarbeiter einer Vertriebsdirektion einer Versicherung, ging es im Juni im Rahmen eines Incentives in das Land des Whiskeys, der Dudelsäcke und der Kilts.
In Schottland angekommen konnten die Teilnehmer nach dem Mittagessen in einem Fischrestaurant direkt am Hafen, Edinburgh erst einmal von oben kennenlernen. Auf dem Calton Hill bot sich ein beeindruckender Blick auf die Stadt, dazu wurde ein Glas schottischer Whiskey gereicht.
Nachdem die Gäste die Stadt aus der Luftperspektive kennengelernt hatten, ging es abends unter die Erde. Bei einer Ghost-Tour durch die unterirdischen Gänge und Gewölbe Edinburghs, wurde ihnen die Geschichte der Stadt, die sich rund um Legenden von Morden und Mysterien dreht, nähergebracht. Passend zur Tour fand das Abendessen in den Kellergewölben „The Caves“ mit schottischer Folkloremusik statt.
Am zweiten Tag waren Sportlichkeit und Teamgeist gefragt. Bei den Highland-Games im Gosford-House traten die Teilnehmer, eingeteilt in Clans, beim Baumstammwerfen, Heusackgabeln und Kugelstoßen gegeneinander an. Bei einem Golf-Schnupperkurs, dem Besuch einer Whiskey-Distillerie, einer RIB-Boot-Fahrt oder der Erkundung der Stadt auf eigene Faust, kam am dritten Tag jeder auf seine Kosten.
Den krönenden Abschluss der viertägigen Incentive-Reise bildete ein traditioneller Kilt-Abend. Von Kopf bis Fuß in schottischer Tracht bekleidet, wurden die Teilnehmer dieses Events von einem Dudelsackspieler am Oxenfoord Castle empfangen. Die traditionelle Haggis-Zeremonie durfte natürlich auch nicht fehlen. Wer sich traute, konnte auch ein Stück der schottischen Spezialität aus Innereien probieren.


© 2018 ct+c | Creative Tours + Concepts GmbH & Co KG, Adolfsallee 15, 65185 Wiesbaden, Tel: 0611 / 450 448-0, contact(at)ctc-events.de
Datenschutzerklärung