news

 
< Abenteuer Färöer Inseln – Ein einmaliges Erlebnis mitten im Nordatlantik!

26.06.2017

Dolce vita an der Costa Amalfitana in Bella Italia

Gleich zweimal in diesem Jahr ging es für die Projektleiter von Creative Tours + Concepts an die italienische Amalfiküste.

Die erste, kleinere Gruppe (16 Mitarbeiter einer Beratungsgesellschaft) durfte Anfang Mai in das kleine Städtchen Seiano reisen. Hier, südlich von Neapel, erhielten die Gäste zur Begrüßung auf italienischem Boden zunächst Einblick in die Zubereitung der wohl bekanntesten Spezialität des Landes - der Pizza. Dabei durften sie einem Pizzaiolo über die Schulter schauen und sogar selbst Hand anlegen bei der Teigherstellung bevor das leckere Mittagessen gemeinsam genossen wurde.
Nach einem freien Nachmittag zur Erkundung des Hotels und der Umgebung wurde dieser erste Tag mit einem Abendessen im bekannten Il Bikini Beachclub vor atemberaubender Kulisse und „kitschigem“ Sonnenuntergang beschlossen.
Am zweiten Tag der Reise setzte die kleine Gruppe mit der Fähre über auf die Insel Capri. Vom Hafen aus starteten die Teilnehmer zu einer Inselrundfahrt mit dem beliebtesten Fortbewegungsmittel der Italiener - dem Motorroller. Mit auf dem Programm stand selbstverständlich auch die Besichtigung der weltbekannten blauen Grotte. Das Mittagessen wurde am südwestlichsten Zipfel von Capri, am Lido del Faro eingenommen. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung und wurde von den 16 Teilnehmern zur Besichtigung des kleinen Städtchens Capri genutzt.
Der gemeinsame Tagesabschluss auf der Hotelterrasse sorgte für eine entspannte Stimmung und einen würdigen Ausklang der kurzen aber intensiven Reise an die Amalfiküste.

Auch die zweite Gruppe, diesmal mit 100 Teilnehmern etwas größer, flog Ende Juni zunächst nach Neapel. In Sorrent, einer kleinen Stadt am Golf von Neapel, erhielten die  besten Vertriebsmitarbeiter einer Versicherung zur Einstimmung auf die Reise ein Mittagessen mit Blick über Neapel und den majestätischen Vesuv. Der für die Region typische Zitronengarten des Hotels war Schauplatz für eine abendliche Pizza- und Pastaparty mit Live Musik von einem Duo. Zu Klängen von Celentano & Co. blieb eine gute und entspannte Stimmung natürlich nicht aus.
Am zweiten Tag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, bei verschiedenen Touren die atemberaubend schöne Landschaft rund um die Amalfiküste zu entdecken. Ein Ausflug auf die Insel Capri mit Rollertour sowie Seilbahnauffahrt auf den Monte Solaro gehörten ebenso zu den Optionen wie eine Bustour entlang der Amalfiküste mit Stopp in Positano und Amalfi. Ein Teil der Gruppe besuchten die historischen Ausgrabungsstätten der antiken Städte Herculaneum und Pompeji.
Auch diese Gruppe durfte einen Abend im Il Bikini Beachclub verbringen. Dieses Mal stand die feierliche Ehrung der besten Leistungen aus verschiedenen Bereichen im Vordergrund. Neben dem Motto des Abends „Nero di Gala“ (alle in schwarz gekleidet) sorgten ein exzellentes Abendessen sowie ein DJ für die perfekten Rahmenbedingungen. Die traumhafte Kulisse mit Blick auf den Vesuv tat ihr Übriges.

 Fotos der Veranstaltung


© 2018 ct+c | Creative Tours + Concepts GmbH & Co KG, Adolfsallee 15, 65185 Wiesbaden, Tel: 0611 / 450 448-0, contact(at)ctc-events.de
Datenschutzerklärung